Samstag, 13. Oktober 2012

statt Kartoffeldruck


nettes Abfallprodukt unserer Apfelernte im Britzer Garten - aus den letzten Resten wurde Apfelmus und aus diesen dreien Stempel. Wichtig ist eine ganz plane Schnittfläche, also scharfe Messer her! Noch viel schöner sah es allerdings auf dem (Papier-)Küchentuch aus, jetzt weiß ich nicht, macht es die Struktur oder das saugfähige Material? Rumprobieren kann ich auch nicht mehr - die Äpfel sind alle :)


Als Farbe haben wir einfach den Tuschkasten genommen. Viel Farbe, wenig Wasser, den Stiel nicht vergessen und ihn dann extra auf`s Blatt drücken. Viel Spaß!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Gute Idee. Äpfel haben wir gerade ausreichend. Werde ich gleich mal ausprobieren- das bekomme sogar ich Kreativitätsbanausin hin :-) Maja

magacuki hat gesagt…

Hallo Du, wie war's? :)) Wenn die Schnittfläche nicht ganz plan ist, meckern sie gerne, jedenfalls hier. LG M.M.